Willkommen Sklave, oder der noch einer werden will!

(Diese Homepage befindet sich noch im Aufbau)

Erfahrene und durchtriebene geile Herrin "Lady Chaya" 51, sucht gehorsamen  Sklaven zur Erziehung!

Bin sehr dominat, erhaben, streng, erniedrigend und demütigend.

 

Wenn du mal erleben möchtest, was Schmerzen sind und wie geil und lustvoll sie sein können, dann bist du bei mir richtig.

Meine Session verläuft individuell, und wir können gerne alles in einem Vorgespräch klären. Dabei darfst du mir die Heels ausziehen und meine Füße massieren. Darfst sie auch in den Mund nehmen und daran lecken und saugen.

Erziehungen finden in meinem privaten Ambiente, in der freien Natur oder nachts auf meinem privaten Arial statt.

Biete viele spezielle Dienste an, wie peitschen, knebeln, Bestrafung, Bondage, wie ein Stück Vieh im Pferdeanhänger,   . . . .  , . . . . . usw.

 

Telefonisch unter 0173 / 4382306, von 10:00 – 20:00 Uhr.

(Da ich nicht immer die Möglichkeit habe ans Telefon zu gehen, muß du es öfter versuchen).

Besuche in 50129 Bergheim nur nach vorheriger Absprache möglich!!

 

Mit verbundenen Augen stehst du gefesselt  vor mir. An deinen Brustwarzen hängen Gewichte, sowie an deinem dreckigen Sack. Während ich dich abwechselnd auf dem Rücken, Bauch, Schwanz und Eiern mit der Gerte peitsche, winselst du um Gnade, die du aber nicht bekommen wirst! Da du nichts zu wollen hast . . .

Ich mache deine Hände aus den Fesseln locker, du merkst wie dein Schwanz immer dicker und praller wird. Du kannst nicht anders als Ihn in deine Hand zu nehmen und fängst an zu Wichsen. Während ich deine Eier abbinde und mit der Gerte bearbeite, spürst du wie es an deinem Schwanz zu zucken und brodeln beginnt.

Aber wehe du spritzt zu früh ab! Das würde dir gar nicht gut bekommen! Ich fessele dann deine Hände wieder, ganz wie es mir gefällt, und drücke dir meinen spitzen Absatz der Heels in die Eier und Eichel. . .

Nach einer Zeit darfst du dann deinen Schwanz in die Hand nehmen und dich selber fertig wichsen. Die Sahne läuft dir am Schaft herunter, vorbei an den Eiern auf den Boden. Da du Drecksau aber den Boden beschmutzt hast, musst du die Sahne auflecken um den Boden wieder rein zu bekommen.

Andreaskreuz, Strafbock, Strafstuhl, Massage- Fesselliege, Fußerotik, Reitgerte, Peitsche, Rohrstock, Flagellantismus, Bastonade, Ohrfeigen, Fesseln, Abbinden, Klammern mit und ohne Gewichte für Sack Brustwarzen und Schwanz, CBT, Wachsbehandlungen, Analbehandlungen, Fisting, Vorführung, Trampling, Spanking, Versklavung, Keuschhaltung, Langzeiterziehung, Inhaftierung, 24 Std. Knast im Pferdeanhänger, Transporter oder in meinem Keller, auch andere Neigungen finden Beachtung.

 

Ich erwarte absoluter Gehorsam, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit von einem Sklaven.

Du darfst mir auch als Fuss- und Schuhleckhündchen dienen!

Bei absoluter Hörigkeit empfange ich Dich nach einer angemessenen Kennenlernphase in meinen privaten Räumlichkeiten als Diener, Haus oder auch Gartensklave.

Empfange auch devote Sklavinnen Zweck Züchtigung

 

Dein Leid ist meine Lust und du darfst zu meinen Gunsten existieren!

Aktuallisiert am 16.07.2016


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!